Hilfe bei Alkohol : Selbsthilfe-Alkoholiker-Forum : Das Alkoholikerforum

Alkohol und CO, vulgo Ernährung - Hilfe: Herzlich Willkommen im Alkoholikerforum.
Du suchst einen Erfahrungsaustausch, der Dir bei Deiner Alkoholabhängigkeit hilft? Das Alkoholiker Forum bietet Dir Hilfe durch die Selbsthilfe in der Alkoholkrankheit, Alkoholismus und Alkoholsucht. Natürlich auch für Angehörige von Alkoholikern.




Alkoholiker

Alkohol und CO, vulgo Ernährung

Gehe zu Seite Zurück  1, 2  
   Selbsthilfe-Alkoholiker-Forum Foren-Übersicht -> Sonstiges zu Alkoholsucht und Selbsthilfe im Alkoholiker Forum
Rückfall upps Peinlich, sag mal nichts.   •    Rückfall als Merkmal des Alkoholismus  
Autor Nachricht
ClaudiA
sehr aktiver Teilnehmer


Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 2873
Alter: 46
Wohnort: Hoch oben in meinem Nestchen in Bayern

BeitragVerfasst am: 09.02.2018, 12:12    Titel: Re: Alkohol und CO, vulgo Ernährung Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hi Emma,

der kam vor ein paar Wochen glaub ich schon mal... ich habe ihn somit beim zappen entdeckt und bin hängen geblieben.

Ich empfand den Film als recht gut. Und ich hab mich schon auch gefragt, wie ich in so einer Situation handeln würde....diese Hilflosigkeit der Tochter...gepaart mit eben der Mutter-Kind-Liebe. Krass.

Nachdem in der Familie ICH der Alki bin kann ich nur sagen, daß ich seeeehr froh bin, daß ich meinem Kind das Gsd erspart habe bzw. ich hoffe, daß ich ihm das auch in Zukunft ersparen werde!
Nach oben
ClaudiA hat zum Thema: Re: Alkohol und CO, vulgo Ernährung geschrieben
Emma2010
neuer Teilnehmer



Anmeldungsdatum: 06.10.2010
Beiträge: 221

BeitragVerfasst am: 14.02.2018, 09:10    Titel: Re: Alkohol und CO, vulgo Ernährung Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Danke Claudia für deine Antwort.

Hallo Leute,

also ich habe mir den Film angeschaut, auch wenn ich einige Male das
Bedürfnis hatte, umzuschalten. Denn ist nicht einfach, in dem Fall war
es die Tochter, welche von der Mutter stets eine drauf bekommt und sich
nicht von distanziert. Dann als Ganzes gesehen, wird ihr Verhalten doch auch irgendwie nachvollziehbar. Was hilft es aufzubegehren, bei einer Frau, in dem Fall die Mutter, die Alkoholkrank, psychisch krank, obdachlos und alt ist.
Seltsam finde ich nur, jetzt aufs reale Leben bezogen, dass mich die Geschichte nicht sonderlich beeindruckt hat. Lebensgeschichten wie jene, oder auch hier im Forum, sind nichts besonderes mehr, im Sinne von dramatisch.

Beziehungsweise sind derart traurig, aber es fehlt mir an Mitgefühl.
Genaugenommen kann Krankheit und Resignation und daraufhin Obdachlosigkeit zwar jeden treffen und bei Alkohol und Co-Alkoholiker sind die Weichen auch entsprechend gestellt.

Warum glaube ich von mir, jeder von sich, dass einem das nicht passiert?
Man sieht das viele Elend auf den Straßen aber man hält sich für was
besseres?

Heute beginnt mal wieder (Aschermittwoch) die Fastenzeit!
Neu lernen mal zu verzichten, bestenfalls bei guten Gemüt ist möglich und ist in. Fastenzeit, wenniger und kalorienbewusster essen, Alkohol meiden,
täglich Bewegung machen, Stress vermeiden, kurzum, ein wenig
kürzertreten, sind in etwa die guten Vorsätze für die vierzig Tage.

Es klingt so einfach, es bedarf nur weniger Weichenstellung, für ein Leben in Gesundheit und Sicherheit. Und doch sind es Eigenschaften, die eben auch nichts besonderes sind. Sind sie so selbstverständlich für uns wie der Rest unseres Lebens?

In diesen Sinne wünsche ich allen einen Guten Start!
Beste Grüße
Emma

(Bitte liebe Moderatoren, hätte gerne den Faden in einem anderen
Block, vlt. passt besser zu "Sonstiges zu Alkoholsucht...?)
Nach oben
Emma2010 hat zum Thema: Re: Alkohol und CO, vulgo Ernährung geschrieben
Hartmut
Moderator
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Anmeldungsdatum: 13.02.2007
Beiträge: 17386
Alter: 55

BeitragVerfasst am: 14.02.2018, 09:20    Titel: Re: Alkohol und CO, vulgo Ernährung Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Emma

Zitat:
Bitte liebe Moderatoren, hätte gerne den Faden in einem anderen
Block, vlt. passt besser zu "Sonstiges zu Alkoholsucht...
Habe es verschoben.

Gruß Hartmut
Nach oben
Hartmut hat zum Thema: Re: Alkohol und CO, vulgo Ernährung geschrieben

   Selbsthilfe-Alkoholiker-Forum Foren-Übersicht -> Sonstiges zu Alkoholsucht und Selbsthilfe im Alkoholiker Forum Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2


Ähnliche Beiträge
Thema Forum
Keine neuen Beiträge Online Selbsthilfe Alkohol - Selbsttest aktuelle Nachrichten zu interessanten Themen
Keine neuen Beiträge „Alkohol und Nikotin“ Sonstiges zu Alkoholsucht und Selbsthilfe im Alkoholiker Forum
Keine neuen Beiträge 77 Tage keinen Tropfen Alkohol... Alkoholsucht bzw. Alkoholabhängigkeit im Alkoholiker Forum

Informative Bücher für Alkoholiker und Angehörige bei amazon.de:
.
Frei von Angst
Frei von Angst
Alkoholdiagnostik
Alkoholdiagnostik
Angst, Panik und Phobien
Angst, Panik und Phobien
Zwangsstörungen
Zwangsstörungen
Alkoholismus
Alkoholismus


Werben im Alkoholikerforum - Spenden





Impressum : Datenschutz : Sitemap