Hilfe bei Alkohol : Selbsthilfe-Alkoholiker-Forum : Das Alkoholikerforum

Adventszeit für Neutrockene - Erfahrungen / Tipps / Fragen - Board: Herzlich Willkommen im Alkoholikerforum.
Du suchst einen Erfahrungsaustausch, der Dir bei Deiner Alkoholabhängigkeit hilft? Das Alkoholiker Forum bietet Dir Hilfe durch die Selbsthilfe in der Alkoholkrankheit, Alkoholismus und Alkoholsucht. Natürlich auch für Angehörige von Alkoholikern.




Alkoholiker

Adventszeit für Neutrockene - Erfahrungen / Tipps / Fragen

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  
   Selbsthilfe-Alkoholiker-Forum Foren-Übersicht -> Alkoholsucht bzw. Alkoholabhängigkeit im Alkoholiker Forum -> Seite 2
Alkoholfreie Zone - Sinn erschließt sich mir nicht!   •    rehle  
Autor Nachricht
Calida78
sehr aktiver Teilnehmer


Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldungsdatum: 13.07.2015
Beiträge: 1926
Alter: 39

BeitragVerfasst am: 23.12.2016, 14:09    Titel: Re: Adventszeit für Neutrockene - Erfahrungen / Tipps / Fragen Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo!
Das hast Du gut gemacht. Dass Du bei Deinem Vorhaben geblieben bist!
Wenn einer spottet würde ich deutlich machen, was das mit mir macht. Und ich würde fragen, was der Spott soll. Ansonsten kann derjenige sich ja überlegen, ob er gehen möchte.
LG Calida
Nach oben
Calida78 hat zum Thema: Re: Adventszeit für Neutrockene - Erfahrungen / Tipps / Fragen geschrieben
Karsten
Administrator
Administrator


Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Anmeldungsdatum: 04.11.2004
Beiträge: 45867
Alter: 55

BeitragVerfasst am: 23.12.2016, 14:15    Titel: Re: Adventszeit für Neutrockene - Erfahrungen / Tipps / Fragen Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo kamarasow,

ich gehe da so ran, dass man mich ja einlädt oder Gäste zu mir kommen, weil sie meinetwegen dieses Treffen wollen.

Wenn jetzt die Frage aufkommen würde, Alkohol oder ich, könnte ich ja an den Antworten ablesen, wer eben nicht meinetwegen, sondern wegen eventuellem Alkohol an diesem Treffen teilnehmen möchte.

Wenn jemand Freundschaft oder Verwandschaft in der Priorität hinter dem Alkohol stellt, sollte er oder sie sich mal fragen, welchen Stellenwert der Alkohol schon in seinem Leben eingenommen hat.

Wenn jemandem der Alkohol wichtiger ist als ich oder lieber mit anderen trinkt, als sich mit mir zu treffen, da frage ich mich dann, wie sehr er meine Krankheit respespiert.

Blut sollte dicker sein als Alkohol und das erwarte ich bei einer richtigen Freundschaft auch.

Gruß
Karsten
Nach oben
Karsten hat zum Thema: Re: Adventszeit für Neutrockene - Erfahrungen / Tipps / Fragen geschrieben

   Selbsthilfe-Alkoholiker-Forum Foren-Übersicht -> Alkoholsucht bzw. Alkoholabhängigkeit im Alkoholiker Forum Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Seite 4 von 4


Ähnliche Beiträge
Thema Forum
Keine neuen Beiträge Eure Erfahrungen mit Suchtberatung Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Keine neuen Beiträge mal ein paar kurze Fragen... Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Keine neuen Beiträge Bin neu hier und habe viele Fragen Erwachsene Kinder von Alkoholikern
Keine neuen Beiträge Bitte um Hilfe (selbsthilfe, lösungsv... Erwachsene Kinder von Alkoholikern
Keine neuen Beiträge Neu und viele Gedanken und Fragen übe... Erwachsene Kinder von Alkoholikern

Informative Bücher für Alkoholiker und Angehörige bei amazon.de:
.
Alkoholabhängigkeit
Alkoholabhängigkeit
Soziale Phobie
Soziale Phobie
Angehörige-Betroffene
Angehörige-Betroffene
Trocken
Trocken
Angst, Panik und Phobien
Angst, Panik und Phobien


Werben im Alkoholikerforum - Spenden





Impressum : Datenschutz : Sitemap