Hilfe bei Alkohol : Selbsthilfe-Alkoholiker-Forum : Das Alkoholikerforum

Hinweise zu medizinischen Fragen und zur Rechtsberatung Herzlich Willkommen im Alkoholikerforum.
Du suchst einen Erfahrungsaustausch, der Dir bei Deiner Alkoholabhängigkeit hilft? Das Alkoholiker Forum bietet Dir Hilfe durch die Selbsthilfe in der Alkoholkrankheit, Alkoholismus und Alkoholsucht. Natürlich auch für Angehörige von Alkoholikern.



Navigation Hinweise zum Forum und Erfahrungsaustausch



Liebe Leser,

dieses Forum kann nie einen Arztbesuch ersetzen und dient nur dem Erfahrungsaustausch von Gleichgesinnten, die sich aus der Coabhängigkeit befreien möchten und für Alkoholiker, die ein nüchternes Leben führen.

 

Medizinische Fragen 

Medizinische Fragen können in diesem Forum nicht beantwortet werden, weil wir keine Ärzte sind. Alle Antworten auf medizinische Fragen können nur von Ärzten beantwortet werden und auch nicht als Ferndiagnose. Fragen zu Medikamenten und deren eventuellen Nebenwirkungen und zu medizinischen Fragen, sind für den Erfahrungsaustausch nicht geeignet, da diese Erfahrungen nicht auf jeden anwendbar sind und von dem gesundheitlichen Gesamtzustand des Betroffenen abhängen, was nur ein Arzt an Hand von Untersuchungen beurteilen und diagnostizieren kann.
Daher empfehlen wir jeden Betroffenen der Alkoholsucht, der sich seiner Alkoholkrankheit stellen möchte, immer einen Arztbesuch, damit ein vom Arzt begleiteter Alkoholentzug vollzogen werden kann. 

Kontrolliertes Trinken

Dieses Forum richtet sich ausschließlich an Menschen, die ein Leben ohne Alkohol erlernen möchten. Das heißt, jedes andere Ziel in Fragen des Alkoholkonsums, hat hier keinen Platz und wird nicht diskutiert. Jeder Mensch ist für sich selbst verantwortlich und wer die Abstinenz nicht als Lebensziel hat, also einen in seinen Augen normalen Umgang mit dem Alkohol, eben diese kontrollierte Trinken, erlernen möchte, sollte sich ein Forum suchen, wo Menschen mit diesen Zielen einen Erfahrungsaustausch betreiben. Dies ist keine Wertung, sondern nur eine klare Zielsetzung unserer Forenziele. Jeder kann das Leben führen, was er oder sie möchte, aber hier im Forum geht es ausschließlich um Alkoholiker, die ein nüchternes Leben erlernen und führen möchten.

Kalter Entzug

Ein kalter Entzug, also ein Alkoholentzug ohne Arzt, ist lebensgefährlich und daher möchten wir weder im Vorstellungsbereich, noch in den anderen Forenbereichen, auf die Vorgehendweise eines kalten Entzuges eingehen und auch keine Beschreibungen, wie dieser kalte Entzug vollzogen wird, lesen. Jeder kann zum Arzt gehen, sich untersuchen lassen und dann mit dem Arzt entscheiden, welche Form des Alkoholentzuges für den Einzelnen am besten ist. Ein kalter Entzug ist kein Ausdruck von Stärke, sondern von Uneinsichtigkeit und Schwäche, sich seine Alkoholsucht als Krankheit einzugestehen.

Rechtsberatung

Bedingt durch das Leben im Alkoholkonsum oder mit einen Partner oder Angehörigen, der alkoholkrank ist, entstehen sicherlich auch viele Fragen, die auf einer Rechtsberatung beruhen. Genauso wenig, wie wir hier Ärzte sind, können wir auch keine Rechtsberatung oder Antworten auf rechtliche Fragen geben. Dies ist ausschließlich den dafür ausgebildeten Rechtsanwälten und anderen Beratungsstellen der der Rechtspflege vorbehalten. Auch hier greift die Erkenntnis, dass Antworten immer nur auf die eigenen Erfahrungen beruhen und bei Rechtsfragen immer ein Rechtsanwalt zu Rate gezogen werden sollte. Daher bitte kein vermeintlich vorhandenes Rechtswissen hier einbringen, sondern auf einen Rechtsanwalt verweisen.


Informative Bücher für Alkoholiker und Angehörige bei amazon.de:
.
Jugendliche
Jugendliche
Psychotherapie
Psychotherapie
Förderung von Alkoholabh.
Förderung von Alkoholabh.
Wenn Eltern....
Wenn Eltern....
Risikoverhalten
Risikoverhalten


Werben im Alkoholikerforum - Spenden





Impressum : Datenschutz : Sitemap