Hilfe bei Alkohol : Selbsthilfe-Alkoholiker-Forum : Das Alkoholikerforum

Allein - Alkohol: Herzlich Willkommen im Alkoholikerforum.
Du suchst einen Erfahrungsaustausch, der Dir bei Deiner Alkoholabhängigkeit hilft? Das Alkoholiker Forum bietet Dir Hilfe durch die Selbsthilfe in der Alkoholkrankheit, Alkoholismus und Alkoholsucht. Natürlich auch für Angehörige von Alkoholikern.




Alkoholiker

Allein

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter  
   Selbsthilfe-Alkoholiker-Forum Foren-Übersicht -> Alkoholsucht bzw. Alkoholabhängigkeit im Alkoholiker Forum
Barthell; Kurzvorstellung und Fragen   •    Notfallkoffer...etc.  
Autor Nachricht
Vio
neuer Teilnehmer


Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldungsdatum: 12.11.2017
Beiträge: 8
Alter: 36

BeitragVerfasst am: 12.11.2017, 20:14    Titel: Allein Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Forengemeinde!

Ich stell mich hier auch noch einmal kurz vor und hoffe das ich im richtigen Unterforum bin.



Ich hab mich heute hier angemeldet, da ich viel allein Zuhause bin und ich mich oft einsam fühle.
Ich hoffe hier auf ein wenig Hilfe, vor allem in den Abendstunden.

Ich bin seit 8 Monate trocken und arbeite hart daran das es so bleibt.
Bald ist mein Geburtstag und Weihnachten und Neujahr kommt auch immer näher.
Denke das könnten schwierige Wochen werden.

Ich bin schon bald 10 Jahre in Rente.
Hab wie wohl viele neben der Sucht noch andere Diagnosen die mir das Leben immer wieder schwer machen.
Ich arbeite in einer Werkstatt für Psychisch Erkrankte und werde betreut.
Lebe aber selbstständig.

Da ich kaum Familie habe und auch keine Freunde bin ich auf der Suche nach Austausch.

Das war´s erstmal, sollte wer fragen haben, dann stellt sie einfach.

Liebe Grüße Vio
Nach oben
Vio hat zum Thema: Allein geschrieben
Thalia1913
sehr aktiver Teilnehmer


Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldungsdatum: 27.06.2014
Beiträge: 3796
Alter: 48

BeitragVerfasst am: 12.11.2017, 20:38    Titel: Re: Allein Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Vio,

herzlich willkommen hier im Forum. Sich hier mit anderen Abhängigen und co-Abhängigen auszutauschen ist ein guter Weg, die eigene Trockenheit zu stabilisieren. Und sich auch nicht so alleine zu fühlen, denn das sind wir nicht. Hier findest du - wenn auch virtuell - viele andere, die auch ihre Alkoholsucht erkannt haben und trocken leben wollen.

Hast du dich hier schon mal ein bisschen umgeguckt? Hier gibt's viel zu lesen. Ich bin jetzt dreieinhalb Jahre hier und finde immer noch Neues.

Gerade auch zur Adventszeit gibt es gute Tipps, um das Rückfallrisiko zu reduzieren.

Du schreibst, du kämpfst hart, um trocken zu bleiben. Was meinst du damit genau? Wenn du magst, schreib doch noch ein wenig mehr von dir und wie du dein trockenes Leben (im Gegensatz zu deiner nassen Zeit) gestaltest.

Viele Grüße
Thalia
Nach oben
Thalia1913 hat zum Thema: Re: Allein geschrieben
Vio
neuer Teilnehmer


Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldungsdatum: 12.11.2017
Beiträge: 8
Alter: 36

BeitragVerfasst am: 12.11.2017, 21:14    Titel: Re: Allein Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Thalia!

Ja ich lese die ganze Zeit hier.
Meine Trockenheit ist noch relativ frisch und ich werde viel lesen, um zu erfahren wie andere sich damit tun und vor allem was sie tun um nicht Rückfällig zu werden.
Ich sollte auf keinen Fall mehr Alkohol trinken und möchte auch nicht.

Mit hart kämpfen mein ich das ich schon als Kind angefangen hab zu trinken und das er mir immer geholfen hat besser zurecht zu kommen.
Alles erträglicher zu machen.
Ich habe häufig extrem getrunken - bis zur Besinnungslosigkeit und als ich aufwachte, oft gleich einfach weiter getrunken.
Bist mir ein Arzt im Krankenhaus sagte das ich nicht mehr lange Leben werde wenn ich so weiter mache.

Das löste etwas aus in mir.
Ich dachte mir das ich gar nicht gelebt habe bis jetzt. Das ich nicht sterben will.
Ich hatte mir nie Gedanken gemacht, erst bei diesem Gespräch ging in mir iwie innerlich was vor.
Ich war schon unzählige mal in Krankenhäuser, aber keiner sagte je iwas.
Alle dachten wahrscheinlich das man mir eh nicht helfen kann, oder ich das nicht möchte.
Ich lebte in einer mit eigenen Welt, aber es war eben kein Leben.

Jetzt muss ich vieles erst lernen und der Wunsch nach Besinnungslosigkeit ist groß, deshalb schrieb ich das es schwer ist.
Ich hab immense Spannungszustände und Panikattacken, soziale Ängste, die zwar mit Medikamenten behandelt werden, aber nicht immer helfen.

Es wird viel an mir probiert was mir am besten helfen könnte,
Hab auch eine Skillskette erstellt und wenn es meine Stimmung zulässt, geh ich viel spazieren.
Ich bin seit ein paar Monaten in einer Werkstatt wo es mir sehr gut gefällt, aber es gibt viele Herausforderungen und destruktive Teile in mir würden sofort zur Flasche greifen wenn ich es zulassen würde.

Therapie mach ich auch. Und ich geh regelmäßig zu Meetings, dort rede ich zwar nie etwas, aber ich kann mir immer sehr viel mitnehmen.

Liebe Grüße
Vio
Nach oben
Vio hat zum Thema: Re: Allein geschrieben
Slowly
sehr aktiver Teilnehmer


Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldungsdatum: 28.02.2014
Beiträge: 1455

BeitragVerfasst am: 13.11.2017, 08:07    Titel: Re: Allein Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Vio,

herzlich Willkommen hier.

Du machst ja schon sehr viel um deine Trockenheit aufrecht zu erhalten, echt klasse Smilie .

Ich könnte mir vorstellen, dass es dir helfen könnte dich zu öffnen, also selbst auch einmal einen Redebeitrag beizusteuern in der Gruppe.

Es muss ja nicht viel sein, vielleicht kannst du ihn dir zuvor schon zurechtlegen.

Ich denke das sich selbst Öffnen in der Gesellschaft ist ein Meilenstein innerhalb unserer Genesung, es schafft Nähe zu den Anderen und du fühlst dich vielleicht weniger alleine.

Liebe Grüße

Slowly
Nach oben
Slowly hat zum Thema: Re: Allein geschrieben
Vio
neuer Teilnehmer


Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldungsdatum: 12.11.2017
Beiträge: 8
Alter: 36

BeitragVerfasst am: 13.11.2017, 09:58    Titel: Re: Allein Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Danke fürs Willkommen heißen Slowly!

Dachte schon ich hab etwas falsch gemacht weil so gar keine Resonanz ist.
Umso mehr ab mich über deine Zeilen gefreut!

Sich öffnen, einen Redebeitrag.
Ich hab keine Vorstellung wie das aussehen könnte.
Oder meinst du meine Lebensgeschichte?

Kann mir nicht denken das die sonderlich interessiert, nichts schönes dabei.
Die Beste Zeit ist seit dem Tag als ich aufgehört habe zu trinken.

Ok der Entzug war nicht schön.
Und ich hab schon oft schlimme Tage, aber trocken und nur das zählt für mich.

Ich will was vom Leben haben. Denke ein drittel davon ist aufgebraucht und ich hab dem Körper viel zugemutet.
Kaum Essen, viel Alkohol und so gut wie nur daheim außer um sich Nachschub zu holen.

Ich frag mich jetzt wie ich das alles so lange hab machen können.
Ja mein Bruder kam immer mal wieder vorbei.
Und ich hatte schon auch Phasen wo ich klarer war, aber doch immer in einer Art Nebel.
Macht mich traurig wenn ich da hinsehe. Da will ich nie wieder hin.

Liebe Grüße
Vio
Nach oben
Vio hat zum Thema: Re: Allein geschrieben
Vio
neuer Teilnehmer


Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldungsdatum: 12.11.2017
Beiträge: 8
Alter: 36

BeitragVerfasst am: 13.11.2017, 10:11    Titel: Re: Allein Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Gar keine Resonanz ist so nicht richtig, so war es nicht gemeint Verlegen

Werde meine Worte bedachter wählen
Nach oben
Vio hat zum Thema: Re: Allein geschrieben
Martin
Moderator
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Anmeldungsdatum: 22.01.2007
Beiträge: 18984
Alter: 53
Wohnort: Hier im Vorstellungsbereich

BeitragVerfasst am: 13.11.2017, 10:53    Titel: Re: Allein Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Vio,

bitte sei nicht ungeduldig, wir sind hier ein Forum und kein Chat Winken

Es kann also auch mal etwas dauern bis eine Antwort, ein Beitrag kommt.

LG Martin
Nach oben
Martin hat zum Thema: Re: Allein geschrieben
Aurora
Moderatorin
Moderatorin


Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldungsdatum: 02.05.2007
Beiträge: 11722
Alter: 59
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 13.11.2017, 11:09    Titel: Re: Allein Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Vio,

herzlich willkommen Sehr glücklich !

Ja, manchmal dauert es etwas, bis ein Beitrag kommt und manchmal geht es ganz schnell. Du hast nichts falsch gemacht.

Ich bin keine Alkoholikerin sondern eine Coabhängige, also Angehörige.

Aber das mit dem Öffnen kenne ich auch. Ich habe mich früher nicht getraut in Gruppen oder so meinen Mund auf zu machen. Ich dachte dass es eh niemanden interessiert, was ich zu sagen habe. Ich hatte Angst ausgelacht zu werden, nicht ernst genommen zu werden und all sowas...

Ich konnte mir dann aus solchen Gruppen schon auch was heraus nehmen aber viel mehr wurde das so, als ich selbst auch langsam damit anfangen konnte, mich zu öffnen. Das war für mich, dass ich mich getraut habe mal bei anderen was zu sagen. Und das fand hier im Forum statt. Die Anonymität hat mir erst mal sehr viel geholfen, meine Ängste zu überwinden.

Dadurch, dass mich ja keiner richtig in echt kannte und ich auch niemanden war es mir eher egal, was die Menschen hier über mich und meine Beiträge wohl denken könnten. Doch ich habe gemerkt, dass ich durchaus ernst genommen wurde und meine Beiträge für andere auch wichtig sein konnten. Das hat mir immer mehr Selbstvertrauen gegeben. Inzwischen kann ich mich auch in realen Zusammenkünften gut einbringen. Es gibt zwar Menschen, die sofort und immer was zu sagen haben und gleich überall integriert sind. Das bin ich so nicht. Aber in meinem Rahmen komme ich jetzt ganz gut zurecht und es gibt mir sehr viel! Ich habe dadurch sehr viele gute Begegnungen!

Ich glaube, du könntest eine Menge sagen...


Zitat:
Die Beste Zeit ist seit dem Tag als ich aufgehört habe zu trinken.

Ok der Entzug war nicht schön.
Und ich hab schon oft schlimme Tage, aber trocken und nur das zählt für mich.

Ich will was vom Leben haben. Denke ein drittel davon ist aufgebraucht und ich hab dem Körper viel zugemutet.
Kaum Essen, viel Alkohol und so gut wie nur daheim außer um sich Nachschub zu holen.


Zum Beispiel indem du darüber mehr erzählst! Viele Menschen die hier ankommen oder auch erst mal nur lesen können aus deinem Weg mit Sicherheit eine Menge lernen und erkennen. Es kann ihnen Mut machen, es auch zu versuchen...

Glückwunsch zu 8 Monaten Freiheit.

Liebe Grüße
Aurora
Nach oben
Aurora hat zum Thema: Re: Allein geschrieben

   Selbsthilfe-Alkoholiker-Forum Foren-Übersicht -> Alkoholsucht bzw. Alkoholabhängigkeit im Alkoholiker Forum Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2


Ähnliche Beiträge
Thema Forum
Keine neuen Beiträge "Allein kommst du nicht raus&quo... aktuelle Nachrichten zu interessanten Themen
Keine neuen Beiträge Du bist nicht allein Gedichte und Sinnliches

Informative Bücher für Alkoholiker und Angehörige bei amazon.de:
.
Mit 14 betrunken
Mit 14 betrunken
Chronischer Alkoholismus
Chronischer Alkoholismus
Depression
Depression
Förderung von Alkoholabh.
Förderung von Alkoholabh.
Alkoholmissbrauch
Alkoholmissbrauch


Werben im Alkoholikerforum - Spenden





Impressum : Datenschutz : Sitemap