Hilfe bei Alkohol : Selbsthilfe-Alkoholiker-Forum : Das Alkoholikerforum

bin ich hier richtig? - Alkohol: Herzlich Willkommen im Alkoholikerforum.
Du suchst einen Erfahrungsaustausch, der Dir bei Deiner Alkoholabhängigkeit hilft? Das Alkoholiker Forum bietet Dir Hilfe durch die Selbsthilfe in der Alkoholkrankheit, Alkoholismus und Alkoholsucht. Natürlich auch für Angehörige von Alkoholikern.




Alkoholiker

bin ich hier richtig?

Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter  
   Selbsthilfe-Alkoholiker-Forum Foren-Übersicht -> Lebensgeschichten - Erfahrungsberichte - Das Leben nach dem Alkohol
Codierte Veränderungen   •    Martin, lange trocken aber nicht geheilt  
Autor Nachricht
stoffel50
neuer Teilnehmer


Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Anmeldungsdatum: 02.08.2017
Beiträge: 14
Alter: 66
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 04.08.2017, 18:26    Titel: bin ich hier richtig? Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

ein Hallo an Alle hier im Forum von einem der schon lange Jahre trocken ist.
Vor vielen Jahren habe ich mich vom "Freund" Alkohol getrennt und mit regelmäßigen Gruppenbesuch (SHG) meinen Weg aus der Sucht gefunden.
Ich hatte das große Glück dass mein persönliches Umfeld noch intakt war,
dass ich bei Arbeitgebern Anerkennung und Verständnis fand und dass ich Menschen in der Gruppe kennenlernte, die mir gezeigt haben dass es Wege aus der Abhängigkeit gibt.
Ich konnte meine Krankheit akzeptieren und habe sie nie vergessen.
Einmal wurde ich gefragt, ob ein Leben ohne Alkohol denn nicht einen großen Verlust von Lebensqualität bedeutet?
Nach all den Jahren kann ich über diese Frage noch lachen und antworte "nein, ganz bestimmt nicht, sondern für mich ist es ein unschätzbar wertvoller Qualitätsgewinn.
Es ist für mich wichtig, die Menschen die ihre ersten Schritte in die Trockenheit" versuchen, zu unterstützen und/oder den Angehörigen Hilfestellung zu geben.
Wenn ich etwas dazu beitragen kann, dass Betroffene oder Angehörige von meiner Erfahrung profitieren, dann würde es mich freuen.
Nach oben
stoffel50 hat zum Thema: bin ich hier richtig? geschrieben
NNGNeo
sehr aktiver Teilnehmer


Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Anmeldungsdatum: 27.09.2012
Beiträge: 1443
Alter: 35
Wohnort: nrw

BeitragVerfasst am: 04.08.2017, 19:20    Titel: Re: bin ich hier richtig? Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

hallo stoffel

der titel deines threads lautet: bin ich hier richtig?

klar bist du das, also ein ganz herzliches willkommen hier im forum.
grüße
NNGNeo
Nach oben
NNGNeo hat zum Thema: Re: bin ich hier richtig? geschrieben
Katrienchen
neuer Teilnehmer


Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldungsdatum: 11.03.2017
Beiträge: 97
Wohnort: nrw

BeitragVerfasst am: 04.08.2017, 20:27    Titel: Re: bin ich hier richtig? Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

ein herzliches Willkommen auch von mir, einer Co.-Abhängigen Smilie
Freut mich, dass Du es geschafft hast.

Und ja, ich hätte da gern mal ne Frage:

Wann war bei Dir der Punkt erreicht, wo Du wusstest, Du kommst da nicht ohne Hilfe raus?

Liebe Grüße...
Nach oben
Katrienchen hat zum Thema: Re: bin ich hier richtig? geschrieben
stoffel50
neuer Teilnehmer


Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Anmeldungsdatum: 02.08.2017
Beiträge: 14
Alter: 66
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 04.08.2017, 23:48    Titel: Re: bin ich hier richtig? Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

hallo Katrienchen

ich kam mit einem akuten Alkoholdelir zur Entgiftung in eine psychiatrische Klinik.
Dort hatte ich erste Berührungspunkte mit Gruppen verschiedener Suchthilfe Verbände.
Ich habe die Entgiftung vorzeitig auf eigenen Wunsch abgebrochen und fasste den festen Vorsatz "dorthin gehe ich nie mehr wieder".
Ich beschloss mir Hilfe in einer SHG zu holen,, eine Therapie wollte ich nicht machen. Alles Weitere hat sich dann so ergeben. Von Woche zu Woche habe ich dazugelernt und meine Einstellung gefestigt.
Ich bin in dieser Gruppe hängen "geblieben" und habe später die Leitung dieser Gruppe übernommen.

Gruß Stoffel50
Nach oben
stoffel50 hat zum Thema: Re: bin ich hier richtig? geschrieben
stoffel50
neuer Teilnehmer


Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Anmeldungsdatum: 02.08.2017
Beiträge: 14
Alter: 66
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 04.08.2017, 23:53    Titel: Re: bin ich hier richtig? Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

noch Eins,

auch ich habe inzwischen die leidvolle Seite des Co-Alkoholismus kennen gelernt. Bin sozusagen Betroffener und Co zugleich. Deshalb kann ich die Ängste, Verzweiflung, Selbstzweifel eines Co sehr gut nachvollziehen.

Stoffel50
Nach oben
stoffel50 hat zum Thema: Re: bin ich hier richtig? geschrieben
Katrienchen
neuer Teilnehmer


Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldungsdatum: 11.03.2017
Beiträge: 97
Wohnort: nrw

BeitragVerfasst am: 04.08.2017, 23:54    Titel: Re: bin ich hier richtig? Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

ich frag deswegen, weil ich mir auch nach längerem kontaktabbruch immer noch so meine gedanken mache zu meinem XY.
Da er allein ist, frage ich mich halt oft, was ist, wenn ihm das passiert?
weil finden wird ihn dann wohl so bald keiner Traurig

ich weiß, ich kann es nicht ändern, aber manchmal holen mich halt diese bilder noch ein...

Aber ich freu mich sehr für mich, dass Du es geschafft hast Smilie
Nach oben
Katrienchen hat zum Thema: Re: bin ich hier richtig? geschrieben
stoffel50
neuer Teilnehmer


Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Anmeldungsdatum: 02.08.2017
Beiträge: 14
Alter: 66
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 05.08.2017, 09:27    Titel: Re: bin ich hier richtig? Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

guten Morgen Katrienchen

Deine Gedanken sind verständlich; in Eurer gemeinsamen Zeit hast Du wahrscheinlich immer versucht Verantwortung zu übernehmen.
Aber Du kannst ihm dabei nicht helfen (wie Du ja schon selbst richtig feststellst). Es gilt der Spruch: "keine Hilfe, ist eine Hilfe"!
Alle gutgemeinten Hilfen für ihn bedeuten die Verlängerung seiner Krankheit.
Wir sehen Vieles, aber können nur wenig beeinflussen.
Schau auf Dich, achte auf Deinen Weg, Du bist jetzt wichtig.

Stoffel50
Nach oben
stoffel50 hat zum Thema: Re: bin ich hier richtig? geschrieben
Thalia1913
sehr aktiver Teilnehmer


Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldungsdatum: 27.06.2014
Beiträge: 3660
Alter: 48

BeitragVerfasst am: 05.08.2017, 17:11    Titel: Re: bin ich hier richtig? Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Stoffel,

auch von mir herzlich willkommen hier, schön, dass du dich hier mit deinen Erfahrungen einbringen willst.

Lebst du derzeit noch in einer coabhängigen Beziehung, oder konntest du dich daraus wieder befreien?

Und bist du noch immer in deiner Selbsthilfegruppe?

Was, würdest du sagen, war bei dir das Entscheidende, das dich hat trocken werden und bleiben lassen?

Viele Grüße und dir einen schönen Samstag Abend.

Thalia
Nach oben
Thalia1913 hat zum Thema: Re: bin ich hier richtig? geschrieben

   Selbsthilfe-Alkoholiker-Forum Foren-Übersicht -> Lebensgeschichten - Erfahrungsberichte - Das Leben nach dem Alkohol Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3


Ähnliche Beiträge
Thema Forum

Informative Bücher für Alkoholiker und Angehörige bei amazon.de:
.
Suchtgeschichten
Suchtgeschichten
Mit 14 betrunken
Mit 14 betrunken
Lieber schlau als blau
Lieber schlau als blau
Ich befreie mich
Ich befreie mich
Meine gefähr. Liebe
Meine gefähr. Liebe


Werben im Alkoholikerforum - Spenden





Impressum : Datenschutz : Sitemap