Hilfe bei Alkohol : Selbsthilfe-Alkoholiker-Forum : Das Alkoholikerforum

"Weisse Mäuse" - Alkohol: Herzlich Willkommen im Alkoholikerforum.
Du suchst einen Erfahrungsaustausch, der Dir bei Deiner Alkoholabhängigkeit hilft? Das Alkoholiker Forum bietet Dir Hilfe durch die Selbsthilfe in der Alkoholkrankheit, Alkoholismus und Alkoholsucht. Natürlich auch für Angehörige von Alkoholikern.




Alkoholiker

"Weisse Mäuse"

 
   Selbsthilfe-Alkoholiker-Forum Foren-Übersicht -> Gedichte und Sinnliches -> Seite 3
Endlich....   •    Kurzgeschichte  
Autor Nachricht
Daniela
neuer Teilnehmer


Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldungsdatum: 09.06.2006
Beiträge: 76
Wohnort: Siegburg

BeitragVerfasst am: 28.07.2006, 10:48    Titel: "Weisse Mäuse" Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo,

ich weiss jetzt nicht ob das hier hingehört...

Aber nun mit der Zeit lasse ich die Vergangenheit revue passieren!

Da fällt mir ein Erlebnis ein von vor 20 Jahren!

Ich saß alleine im Wohnzimmer. Damals trank ich Whiskey-Cola.
Hatte 2/3 der Flasche schon leer. Plötzlich bewegte sich etwas vor mir auf dem Tisch...Nach anstrengendem hinschauen, erkannte ich eine "WEISSE MAUS". Nix da Panik. Hatte immer schon viel Tiere gehabt. Aber zu der Zeit keine Maus...Plötzlich wurden es immer mehr....Auf dem Fernseher, auf der Stehlampe, sogar in den Gardinen hingen sie. Sie vermehrten sich wie die Lemminge....
Ich versuchte sie anzufassen, da ich davor keine Angst habe.
Platsch...wie eine Seifenblase zerplatzten sie. Das wiederholte ich mehrere Male...das selbe Ergebnis...
Nun stieg Panik in mir auf...ich dachte "so ist das also wenn man Wahnsinnig wird!"
"Ab ins Bett und Decke Über den Kopf!" schrie es in mir.

Soweit das Erlebte Ausrufezeichen Ausrufezeichen Ausrufezeichen Ausrufezeichen

Liebe Grüsse
Nach oben
Daniela hat zum Thema: "Weisse Mäuse" geschrieben
Mister Nice
neuer Teilnehmer


Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Anmeldungsdatum: 02.08.2006
Beiträge: 27
Alter: 52
Wohnort: Saar-Lor-Lux

BeitragVerfasst am: 03.08.2006, 00:03    Titel: Re: "Weisse Mäuse" Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Daniela, auch ich hatte damals, vor ca. 9 Jahren auf einmal Haustiere. Ich war mal wieder einige Tage Alkoholvernichtend auf Tour, kam heim legte mich hin, träumte nur wirres Zeug, hätte vom Promillepegel eigentlich ne Woche durchschlafen müssen, aber der Entzug meldete sich eher und als ich nach ca. 4-5 Stunden schweissgebadet erwachte ,sah ich in der Ecke unseres Schlafzimmers weiße Ratten und Mäuse krabbeln und als ich mich umschaute waren auch überall welche, da war ich 32 Jahre alt. 19 Jahre vorher, ich war in einem Heim am Rande des Schwarzwaldes, eines Tages fing ein neuer Erzieher bei uns an, andere Jugendliche und ich tranken an einem Nachmittag zusammen Kaffee mit ihm und anderen Erziehern und wir fragten ihn was er denn vorher so gemacht hat. Er erzählte uns das er zuvor mit Alkohol- und Drogenabhängigen gearbeitet hat. Auf die Frage hin welche Entzugserscheinungen denn nun schlimmer seien, meinte er eindeutig die von Alkohol und er erzählte uns die Storys von Alkoholikern die im Delirium weiße Raten und Mäuse, Schlangen und Käfer sehen, ja sogar manchmal regelrecht fühlen wie das krabbelgetier ihnen in den Mund und Hals rein und raus läuft. Als ich an jenem Morgen 19 Jahre später meine Haustiere entdeckte wußte ich von was Herr Janssen, so hieß der Erzieher , damals sprach. Da wurd's mir schon etwas mulmig, half mir aber andererseits zu akzeptieren das ich ein absoluter Vollblutalkoholiker bin. Von diesem Zeitpunkt ab dauerte es noch ca. ein Jahr bis ich trocken war, habe ein Paar ca.4-5 Versuche gebraucht , bis ich dann endlich kapierte das ich nie kontrolliert trinken kann. Am 18. Juni 2006 war ich 8 Jahre trocken, habe ausser unseren 2 Hunden keine Haustiere mehr gehabt. Wenns den lieben Gott gibt bin ich dankbar das ich trocken bin! Ich habe gesoffen von 13 bis 33 , hatte also 20 Jahre eine mehr oder weniger heftige Dauerparty, bin sooooo froh nüchtern zu sein und zu bleiben. Wünsche es echt jedem der dieses Problem hat das er trocken wird, es ist ein steiniger Weg den es sich sehr lohnt zu gehen! Schönen Tag noch, Gruß aus dem Saarland Jörg....
Nach oben
Mister Nice hat zum Thema: Re: "Weisse Mäuse" geschrieben
black-billy2006
sehr aktiver Teilnehmer


Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldungsdatum: 26.06.2006
Beiträge: 1050
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 07.08.2006, 17:59    Titel: Re: "Weisse Mäuse" Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo ihr Beiden,

ich hatte mal ein anderes Erlebnis.
Das war glaube ich noch in diesem Jahr.
Ich lag auf meinem Bett hatte natürlich getrunken und auf einaml gucke ich und über all ist Rauch.Ich habe mich so erschrocken und dachte es brennt bei mir.Ich habe das ganze Bett abgesucht,weil ich dachte,das ich in meinem Jum mit ner Kippe eingeschlafen bin.Dann habe ich die Fenster aufgerissen und durchzug gemacht und der Rauch wollte einfach nicht verschwinden.Ich war schon kurz davor,die Feuerwehr zu rufen.Dann habe mich versucht zu beruhigen und mit einmal kärte sich der rauch in Luft auf.Ich denke mal das waren auch solch Halluzinationen,aber warum war es bei mir Rauch?

Liebe Grüße Billy
Nach oben
black-billy2006 hat zum Thema: Re: "Weisse Mäuse" geschrieben

   Selbsthilfe-Alkoholiker-Forum Foren-Übersicht -> Gedichte und Sinnliches Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


Ähnliche Beiträge
Thema Forum
Keine neuen Beiträge "Allein kommst du nicht raus&quo... aktuelle Nachrichten zu interessanten Themen
Keine neuen Beiträge Die Prägung "Nicht stören" Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Keine neuen Beiträge "True Blood"-Star an "... aktuelle Nachrichten zu interessanten Themen
Keine neuen Beiträge panikattacke oder "entzug"? Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern

Informative Bücher für Alkoholiker und Angehörige bei amazon.de:
.
Die Liebe und...
Die Liebe und...
Meine gefähr. Liebe
Meine gefähr. Liebe
Abhängigkeit bei Frauen
Abhängigkeit bei Frauen
Depression
Depression
Kurzzeittherapie
Kurzzeittherapie


Werben im Alkoholikerforum - Spenden





Impressum : Datenschutz : Sitemap