Hilfe bei Alkohol : Selbsthilfe-Alkoholiker-Forum : Das Alkoholikerforum

Diesmal mach ich es richtig! - Chat im Forum: Herzlich Willkommen im Alkoholikerforum.
Du suchst einen Erfahrungsaustausch, der Dir bei Deiner Alkoholabhängigkeit hilft? Das Alkoholiker Forum bietet Dir Hilfe durch die Selbsthilfe in der Alkoholkrankheit, Alkoholismus und Alkoholsucht. Natürlich auch für Angehörige von Alkoholikern.




Alkoholiker

Diesmal mach ich es richtig!

Gehe zu Seite    :   Zurück  1, 2, 3 ... , 35, 36, 37  Weiter  
   Selbsthilfe-Alkoholiker-Forum Foren-Übersicht -> Alkoholsucht bzw. Alkoholabhängigkeit im Alkoholiker Forum -> Seite 2
Sehr interessanter Artikel zum Thema Alkoholsucht   •    Ich will es versuchen!  
Autor Nachricht
Calida78
sehr aktiver Teilnehmer


Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldungsdatum: 13.07.2015
Beiträge: 1929
Alter: 39

BeitragVerfasst am: 17.01.2017, 10:25    Titel: Re: Diesmal mach ich es richtig! Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Lieber Frank,

das kommt mir bekannt vor. Wenn ich abends nach Hause komme, ist manchmal nur Geschrei und einer ist mieser drauf als der andere. Da frage ich mich, wieso ich überhaupt heimgekommen bin.

Hast Du mal mit Deiner Frau gesprochen? Findet sie das nicht auch ätzend? Könntet Ihr nicht besprechen, wie Ihr freundlich miteinander umgehen könnt? So, dass Du Dich eben in Deinem Zuhause wohlfühlen kannst und sie auch?

Ich denke nicht, dass automatishc alles gut werden wird, sondern dass Du schon was dafür tun musst.

Bei mir wars so, dass ich lange nicht darüber gesprochen habe, was mich stört, wie ich mich fühle, was ich vermisse. Ich habe unterstellt, dass mein Mann das alles wissen muss, ohne dass ich es sage. Hab mich dann aber innerlich immer aufgeregt, dass meine nicht ausgesprochenen Wünsche nicht respektiert werden. Das war in meinem Fall ein Irrtum. Seit wir so viel wie möglich miteinander sprechen, ist es viel besser geworden, weil wir wissen, was im anderen vorgeht. Und oft wird mir auch klar, dass meine Wahrnehmung nicht immer maßgeblich ist. Und umgekehrt genauso. Weiß ja nicht, ob das auf Euch zutrifft. Aber vielleicht hilfts Dir ja.

Viele Grüße
Calida
Nach oben
Calida78 hat zum Thema: Re: Diesmal mach ich es richtig! geschrieben
garcia
sehr aktiver Teilnehmer


Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Anmeldungsdatum: 20.01.2012
Beiträge: 1190
Alter: 54
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 17.01.2017, 12:18    Titel: Re: Diesmal mach ich es richtig! Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Frank,

eine offen oder unterschwellig konfliktbehaftete Partnerschaft, das ist eine ungeheuer belastende Situation. Und die Phase, in der das Kind noch klein ist, das ist auch - bei aller Freude über den Kleinen - eine sehr kräftezehrende Lebensphase (ich hab drei Kinder und ich hab das nicht vergessen). Und wenn du dann auch noch beruflich stark eingespannt bist hast du ja nirgends mehr einen Raum in dem du Kraft tanken kannst.

All das zusammen ist eine sehr gefährliche Situation für deine Trockenheit. Auch wenn du aktuell keinen Suchtdruck hast: du lebst von deiner Substanz, und sowas geht nicht ewig gut.

Darum rate ich dir dringend, dir Hilfe zu holen und mit deiner Frau eine Paarberatung aufzusuchen. Das muß ja nicht gleich eine große Therapie sein, aber es kann euch Wege aufzeigen, wie ihr ein bißchen miteinander zur Ruhe kommen könntet. Das kann eure kleine Familie retten - und wenn die Gegensätze doch unüberbrückbar sein sollten kann es auch eine Trennung “gut“ gestalten, denn ihr müsstet ja so oder so im Sinne eurer gemeinsamen Verantwortung für den Kleinen Wege finden gut miteinander umzugehen.

Holt euch Hilfe. Derart schwierige Situationen muß man nicht allein wuppen, und ihr habt ja nur zu gewinnen und nichts zu verlieren, oder?

Viel Glück und viel Kraft, Frank
Nach oben
garcia hat zum Thema: Re: Diesmal mach ich es richtig! geschrieben
Frank P.
neuer Teilnehmer


Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Anmeldungsdatum: 20.05.2013
Beiträge: 217
Alter: 48
Wohnort: Schwarzwald

BeitragVerfasst am: 18.01.2017, 01:04    Titel: Re: Diesmal mach ich es richtig! Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Danke Calida und Garcia Winken

Ich seh das genauso, eine Paarberatung könnte wirklich helfen.

Die Situation ist momentan zu festgefahren, wir brauchen Hilfe von aussen.

Morgen werd ich mal vom Büro aus ein paar Nummern anrufen Winken

Jetzt fall ich gleich rechtschaffen müde ins Bette Auf den Arm nehmen

Es grüsst euch

Frank
Nach oben
Frank P. hat zum Thema: Re: Diesmal mach ich es richtig! geschrieben
Thalia1913
sehr aktiver Teilnehmer


Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldungsdatum: 27.06.2014
Beiträge: 3734
Alter: 48

BeitragVerfasst am: 18.01.2017, 20:18    Titel: Re: Diesmal mach ich es richtig! Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Frank,

bist du weitergekommen in Sachen Paarberatung?
Vielleicht kann deine Frau ja auch mal mit zur Suchtberatung kommen. Da gibt's ja auch Angebote für Angehörige.

Seit wann bist du jetzt aktuell abstinent?
Gruß,
Thalia
Nach oben
Thalia1913 hat zum Thema: Re: Diesmal mach ich es richtig! geschrieben
Frank P.
neuer Teilnehmer


Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Anmeldungsdatum: 20.05.2013
Beiträge: 217
Alter: 48
Wohnort: Schwarzwald

BeitragVerfasst am: 19.01.2017, 02:11    Titel: Re: Diesmal mach ich es richtig! Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo,

war heute zur Blutabnahme beim Hausarzt.

Soll ja zum Termin bei der Fachstelle Sucht am Montag die aktuellen Leberwerte mitbringen.
Also heute erledigt, kein Problem:-)

Im Geschäft war heute die Hölle los, den Termin für die Paarberatung muss ich also morgen machen.

Zur Suchtberatung kann ich meine Frau zu 3 Terminen mitbringen.
Das habe ich schon abgeklärt und sie wird mitkommen.

Wenn du an den Anfang meines Threads gehst@Thalia, dann siehst du wie lange ich abstinent bin Winken
Warum willst du das denn wissen...? Schreibe ich noch so nass oder was Lachen ?

Grüsse

Frank
Nach oben
Frank P. hat zum Thema: Re: Diesmal mach ich es richtig! geschrieben
Penta
sehr aktiver Teilnehmer


Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldungsdatum: 19.06.2010
Beiträge: 2453
Alter: 47

BeitragVerfasst am: 19.01.2017, 06:32    Titel: Re: Diesmal mach ich es richtig! Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Frank,

ich schreibe relativ selten, lese aber viel. Andere zappen durch ihre Fernsehsender, ich manchmal durchs Netz.
Auch ich frage mich, seit wann du trocken bist.
Von was für einer Therapie schriebst du, als du erwähntest, du hättest vor 1,5 Jahren schon eine gemacht?
Worum geht es bei dieser Therapie in erster Linie?

Grüße,
Penta
Nach oben
Penta hat zum Thema: Re: Diesmal mach ich es richtig! geschrieben
Frank P.
neuer Teilnehmer


Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Anmeldungsdatum: 20.05.2013
Beiträge: 217
Alter: 48
Wohnort: Schwarzwald

BeitragVerfasst am: 20.01.2017, 02:22    Titel: Re: Diesmal mach ich es richtig! Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich habe vor 1,5 Jahren schon mal eine ambulanten Therapie gemacht.

Damals wurde mir gesagt, ich könne jederzeit wiederkommen, müsste aber evtl. mit Wartezeit rechnen.

Weswegen fragt ihr euch denn, seit wann ich trocken bin Verlegen

Ich dachte, ich hätte mich weiterentwickelt Mit den Augen rollen Komisch...
Nach oben
Frank P. hat zum Thema: Re: Diesmal mach ich es richtig! geschrieben
Carpenter
sehr aktiver Teilnehmer


Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Anmeldungsdatum: 09.12.2012
Beiträge: 1834
Alter: 47
Wohnort: Franken (nicht zu verwechseln mit Bayern

BeitragVerfasst am: 20.01.2017, 09:16    Titel: Re: Diesmal mach ich es richtig! Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Moin Frank,

aus meiner Sicht hast Du Dich auch weiterentwickelt.

Die Tatsache, daß Du in den letzten Tagen wieder mehr schreibst, werte ich mal ganz unvoreingenommen als richtige Reaktion auf eine zunehmende Belastung durch Eure Probleme zuhause - und aus meiner Sicht ist diese Reaktion auch absolut richtig und gut.

Die Sache mit der Therapie hab ich jetzt ehrlich gesagt auch nicht so richtig verstanden, v.a., wieso Du jetzt, nach 1,5 Jahren, wieder zur Therapie gehen willst. Und diese Frage, nehm ich mal an, haben sich andere halt auch gestellt. Wenn Du willst, kannst Du das ja mal noch etwas beleuchten.

Ich würde das allerdings nicht als Mißtrauen werden, sondern als ehrliche Besorgnis...wir hatten hier ja erst vor kurzem einen Rückfall und egal, wen es trifft: Ein Rückfall ist immer Sche***.

Ich fass mal kurz zusammen, was bei mir von Deinen letzten Posts hängengeblieben ist:

Vermehrte Gedanken an Alkohol, Eheprobleme, Stress im Job - das sind alles Risikofaktoren, die einen Rückfall begünstigen. Würdest Du das nicht so einschätzen, wenn ein anderer User dasselbe in einem anderen Thread geschrieben hätte ?

Frank, mach nicht den Fehler und krieg das in den falschen Hals. Alle, die Dir schreiben, wollen nur helfen.

Schönen Gruß und schöne Zeit Dir

Andreas
Nach oben
Carpenter hat zum Thema: Re: Diesmal mach ich es richtig! geschrieben

   Selbsthilfe-Alkoholiker-Forum Foren-Übersicht -> Alkoholsucht bzw. Alkoholabhängigkeit im Alkoholiker Forum Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite    :   Zurück  1, 2, 3 ... , 35, 36, 37  Weiter
Seite 36 von 37


Ähnliche Beiträge
Thema Forum
Keine neuen Beiträge Bin ich hier überhaupt richtig? Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Keine neuen Beiträge Bin Neu Hier VERSTEHEN UND RICHTIG HA... Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Keine neuen Beiträge Die Chance richtig nutzen Gedichte und Sinnliches

Informative Bücher für Alkoholiker und Angehörige bei amazon.de:
.
Förderung von Alkoholabh.
Förderung von Alkoholabh.
Chronischer Alkoholismus
Chronischer Alkoholismus
Soziale Phobie
Soziale Phobie
Alkoholdiagnostik
Alkoholdiagnostik
Für Angehörige
Für Angehörige


Werben im Alkoholikerforum - Spenden





Impressum : Datenschutz : Sitemap