Hilfe bei Alkohol : Selbsthilfe-Alkoholiker-Forum : Das Alkoholikerforum

Leb wohl, Du schnöder Alkohol - Seite 85: Herzlich Willkommen im Alkoholikerforum.
Du suchst einen Erfahrungsaustausch, der Dir bei Deiner Alkoholabhängigkeit hilft? Das Alkoholiker Forum bietet Dir Hilfe durch die Selbsthilfe in der Alkoholkrankheit, Alkoholismus und Alkoholsucht. Natürlich auch für Angehörige von Alkoholikern.




Alkoholiker

Leb wohl, Du schnöder Alkohol

Gehe zu Seite    :   Zurück  1, 2, 3 ... , 84, 85, 86  Weiter  
   Selbsthilfe-Alkoholiker-Forum Foren-Übersicht -> Alkoholsucht bzw. Alkoholabhängigkeit im Alkoholiker Forum
Endgültig aufhören   •    Worin besteht die Weisheit meines Lebens......?  
Autor Nachricht
silberkralle
sehr aktiver Teilnehmer


Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Anmeldungsdatum: 04.12.2009
Beiträge: 7393
Alter: 66
Wohnort: Wilkau-Haßlau

BeitragVerfasst am: 15.12.2014, 08:32    Titel: Re: Leb wohl, Du schnöder Alkohol Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

glück auf andreas

gratulation dazu wie du trocken bist.

schöne zeit

Sehr glücklich
matthias
Nach oben
silberkralle hat zum Thema: Re: Leb wohl, Du schnöder Alkohol geschrieben
panem
neuer Teilnehmer


Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldungsdatum: 01.12.2014
Beiträge: 138
Alter: 36
Wohnort: im Norden

BeitragVerfasst am: 30.01.2015, 18:38    Titel: Re: Leb wohl, Du schnöder Alkohol Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Andreas,

hast du deine Winterpause gut überstanden? Und was macht die E-Gitarre? Hast Du nen neues Stück gelernt? Ich, als Tochter eines sehr fleißigen Gitarrenspielers, habe ja früher immer fluchtartig das Haus verlassen, wenn mein Vater angefangen hat zu spielen Winken Als Teenie fand ich das immer nur nervig...

Ich hoffe dir geht es gut!

vg,

panem
Nach oben
panem hat zum Thema: Re: Leb wohl, Du schnöder Alkohol geschrieben
Carpenter
sehr aktiver Teilnehmer


Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Anmeldungsdatum: 09.12.2012
Beiträge: 1834
Alter: 47
Wohnort: Franken (nicht zu verwechseln mit Bayern

BeitragVerfasst am: 31.01.2015, 11:32    Titel: Re: Leb wohl, Du schnöder Alkohol Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo panem,

die Winterpause war eindeutig zu kurz Smilie

Wir sind eigentlich schon seit dem 7. Januar wieder am Arbeiten, allerdings mit halber Belegschaft und mit witterungsbedingten Unterbrechungen. Bei uns liegen inzwischen 40 cm Schnee und ich bin relativ froh drüber, zumal wir momentan ein Dachgeschoß ausbauen, also im Trockenen arbeiten können. Auf den Dächern geht im ganzen Frankenwald derzeit gar nix Smilie

Neue Stücke hab ich im Winter nicht angepackt, ich feile eher noch an alten Stücken und hab auch ein paar Eigenkreationen, an denen ich mich weiterhin versuche.

Es kommt halt immer drauf an, was für Stücke gespielt werden. Da ich z.T. auch Stücke spiele, die meinen Jungs auch gefallen, hält sich der Nervfaktor ziemlich in Grenzen. Und wenn ich E-Gitarre spiele, dann meistens mit Kopfhörern, weil ich dann wenigstens ordentlich aufdrehen kann, ohne jemanden dabei zu stören.

Insgesamt hätte ich schon gerne eine etwas längere Pause gehabt, aber für die Liquitität der Firma ist es natürlich schon gut, wenn wir über den Winter auch genügend Aufträge haben. Als Selbstständiger auf dem Bau muß man sich dementsprechend anpassen, weil ein Teil der Einkünfte im Winter wegbricht. Aber es ist ein gutes Gefühl, vom Staat kein Geld mehr zu beziehen. Während sich andere, angestellte Zimmerleute bei der Agentur für Arbeit wieder wie Bittsteller fühlen und sich den ein oder anderen Spruch anhören dürfen, hab ich mit solchen Institutionen nichts mehr am Hut. Und das ist dem eigenen Seelenfrieden durchaus dienlich Smilie

Freu mich, daß Du bei mir reingeschaut hast...

Schönen Gruß und schöne Zeit

Andreas
Nach oben
Carpenter hat zum Thema: Re: Leb wohl, Du schnöder Alkohol geschrieben
Martin
Moderator
Moderator


Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Anmeldungsdatum: 22.01.2007
Beiträge: 19250
Alter: 53
Wohnort: Hier im Vorstellungsbereich

BeitragVerfasst am: 31.01.2015, 15:36    Titel: Re: Leb wohl, Du schnöder Alkohol Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Andreas,

Zitat:
Während sich andere, angestellte Zimmerleute bei der Agentur für Arbeit wieder wie Bittsteller fühlen und sich den ein oder anderen Spruch anhören dürfen, hab ich mit solchen Institutionen nichts mehr am Hut.


gibt es denn kein Schlechtwettergeld mehr ?

In den 80er hattte ich als Arbeiter nix mit irgendeiner Institution zu tun.

Hat sich da was geändert Frage

LG Martìn
------------------------
Wie kann ich das Forum unterstützen ?
Nach oben
Martin hat zum Thema: Re: Leb wohl, Du schnöder Alkohol geschrieben
Carpenter
sehr aktiver Teilnehmer


Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Anmeldungsdatum: 09.12.2012
Beiträge: 1834
Alter: 47
Wohnort: Franken (nicht zu verwechseln mit Bayern

BeitragVerfasst am: 01.02.2015, 09:04    Titel: Re: Leb wohl, Du schnöder Alkohol Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Moin Martin,

Schlechtwettergeld ist schon lange passé. Wer innerhalb von zwei Jahren einen gewissen Zeitraum durchgearbeitet hat, hat während der Wintermonate Anspruch auf Arbeitslosengeld, welches 60 % des letzten Lohnes entspricht (bei einem Ledigen, verheiratete Bauarbeiter bekommen etwas mehr). Der Anspruch gilt, je nach gearbeiteten Monaten, zwei bis drei Monate. Danach fällt man unter die Hartz 4 - Regelung.

Dabei werden regionale Unterschiede bei der Witterung nicht berücksichtigt und das führt natürlich zu Härten. Wenn Du als Tiefbauarbeiter bis Ende April nicht arbeiten kannst, weil der Boden gefroren ist, kannst Du den Hartz-4-Bogen schonmal ausfüllen.

Und mit der Institution "Agentur für Arbeit" hast Du im Winter ständig zu tun. Zunächst muß Dir regulär gekündigt werden (unter Berücksichtigung der Kündigungsfrist, die bei langjährigen Mitarbeitern ein halbes Jahr betragen kann) und Du mußt persönlich bei der Agentur vorstellig werden. Dann mußt Du Deinen Bogen fürs Arbeitslosengeld ausfüllen und dort abgeben. Dabei kommt es zu Einzelgesprächen, die öfter mal recht unangenehm ausfallen können. Manche Mitarbeiter vermitteln Dir den Eindruck, als würden sie Dein Arbeitslosengeld aus dem eigenen Geldbeutel bezahlen müssen und treten entsprechend auf. Danach bist Du vermittelbar, d.h. es wird immer wieder versucht, Dir Arbeiten zu vermitteln, egal, ob es sicher ist, daß Du wieder bei derselben Firma anfangen kannst oder nicht. Ich wurde auch schon gefragt, ob ich mir vorstellen könnte, in Österreich zu arbeiten, dort würden ständig Leute gesucht...die Tatsache, daß ich hier Haus und Familie hatte, wurde ignoriert.

Und so ist das insgesamt ne unangenehme Sache, dort vorstellig werden zu müssen. Ich kenne Bauarbeiter, die nen richtigen Horror vor diesen Besuchen bei der Agentur haben.

Fairerweise muß ich sagen, daß vereinzelt Bauarbeiter bei der Agentur oft angesoffen und agressiv vorstellig werden, insofern ist das für die Mitarbeiter der Agentur auch nicht immer ein Zuckerschlecken.

Um es auf den Punkt zu bringen:

Als Bauarbeiter in einer witterungsbedingt ungünstigen Gegend stehst Du jedes Jahr mit einem Bein in der Hartz-4-Maßnahme und das begleitet Dich und Deine Familie verunsichernd das ganze Jahr über...langfristige Planungen sind da kaum möglich.

Das ist u.a. ein Aspekt, warum man im Bauhandwerk inzwischen kaum noch Nachwuchs findet. Die Bezahlung ist in der Regel recht gut, aber diese Unsicherheit im Winter und die Tatsache, daß man bei 35 Grad und - 5 Grad draussen arbeiten muß und körperlich schon ziemlich rangenommen wird, schreckt inzwischen viele junge Leute ab.

Ich kann das durchaus verstehen, aber irgendwer wird diesen Job auch in Zukunft erledigen müssen.

Schönen Gruß

Andreas
Nach oben
Carpenter hat zum Thema: Re: Leb wohl, Du schnöder Alkohol geschrieben
Eniba
neuer Teilnehmer


Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldungsdatum: 24.06.2014
Beiträge: 374
Alter: 53

BeitragVerfasst am: 04.03.2015, 18:59    Titel: Re: Leb wohl, Du schnöder Alkohol Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Also....ich war der Meinung, ich hätte Dich gestern schon angefunkt....ei wo is´se denn, die message????

Wech... Mit den Augen rollen

Hallo Andreas,

alles senkrecht? Wie geht´s denn so? Wie läuft´s im Betrieb?

Hope you are fine !!!

Es grüßt die
Eni
Nach oben
Eniba hat zum Thema: Re: Leb wohl, Du schnöder Alkohol geschrieben
panem
neuer Teilnehmer


Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldungsdatum: 01.12.2014
Beiträge: 138
Alter: 36
Wohnort: im Norden

BeitragVerfasst am: 12.03.2015, 19:17    Titel: Re: Leb wohl, Du schnöder Alkohol Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Andreas,

wo bist Du denn? Treibst Du dich schon wieder fleißig auf deinen Baustellen rum? Fast 4 Wochen Funkstille. Oder hab ich irgendeinen Urlaub verpasst? Vielleicht lässt Du dir einfach die Sonne aufn Pelz scheinen Smilie

Ich hoffe es geht Dir gut!? Ich vermisse deine Kommentare Winken Also, komm uns bald wieder hier besuchen und bereichern...

vg,

panem
Nach oben
panem hat zum Thema: Re: Leb wohl, Du schnöder Alkohol geschrieben
Eniba
neuer Teilnehmer


Geschlecht: Geschlecht:Weiblich
Anmeldungsdatum: 24.06.2014
Beiträge: 374
Alter: 53

BeitragVerfasst am: 14.03.2015, 07:36    Titel: Re: Leb wohl, Du schnöder Alkohol Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Sach...ma? Verreist? Schockstarre auf irgendeinem Dach, oder was?

Haaaallllloooohoooo Andreas,

Geht es Dir gut? O Ja O Nein


Alles in Ordnung bei Dir? O Ja O Nein


Bist Du im Urlaub? O Ja O Nein


Vom Dach gefallen? O NEIN


Ich hoffe Du bist wohlauf mein lieber!

Es grüßt und grübelt
Eni
Nach oben
Eniba hat zum Thema: Re: Leb wohl, Du schnöder Alkohol geschrieben

   Selbsthilfe-Alkoholiker-Forum Foren-Übersicht -> Alkoholsucht bzw. Alkoholabhängigkeit im Alkoholiker Forum Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite    :   Zurück  1, 2, 3 ... , 84, 85, 86  Weiter
Seite 85 von 86


Ähnliche Beiträge
Thema Forum
Keine neuen Beiträge 77 Tage keinen Tropfen Alkohol... Alkoholsucht bzw. Alkoholabhängigkeit im Alkoholiker Forum
Keine neuen Beiträge Die schlimmsten Erlebnisse mit Alkohol Alkoholsucht bzw. Alkoholabhängigkeit im Alkoholiker Forum
Keine neuen Beiträge Wie viel Alkohol verträgt der Mensch?... aktuelle Nachrichten zu interessanten Themen
Keine neuen Beiträge Gevatter Alkohol Erwachsene Kinder von Alkoholikern

Informative Bücher für Alkoholiker und Angehörige bei amazon.de:
.
Kurzzeittherapie
Kurzzeittherapie
Alkoholkonsum - Jugend
Alkoholkonsum - Jugend
Förderung von Alkoholabh.
Förderung von Alkoholabh.
Risikoverhalten
Risikoverhalten
Alkoholmissbrauch
Alkoholmissbrauch


Werben im Alkoholikerforum - Spenden





Impressum : Datenschutz : Sitemap