Hilfe bei Alkohol : Selbsthilfe-Alkoholiker-Forum : Das Alkoholikerforum

Einige Gedanken zu Weihnachten - Alkohol: Herzlich Willkommen im Alkoholikerforum.
Du suchst einen Erfahrungsaustausch, der Dir bei Deiner Alkoholabhängigkeit hilft? Das Alkoholiker Forum bietet Dir Hilfe durch die Selbsthilfe in der Alkoholkrankheit, Alkoholismus und Alkoholsucht. Natürlich auch für Angehörige von Alkoholikern.




Alkoholiker

Einige Gedanken zu Weihnachten

 
   Selbsthilfe-Alkoholiker-Forum Foren-Übersicht -> Lebensgeschichten - Erfahrungsberichte - Das Leben nach dem Alkohol
Gedanken zu Weihnachten   •    Viele Jahre - und ich lerne immer noch  
Autor Nachricht
Karsten
Administrator
Administrator


Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Anmeldungsdatum: 04.11.2004
Beiträge: 45972
Alter: 55

BeitragVerfasst am: 18.12.2005, 10:05    Titel: Einige Gedanken zu Weihnachten Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo,

in den letzten Tagen lese ich hier viel über die Gefühlswelt, die sicher auch an dem baldigen Weihnachtsfest liegt.
Gerade zu Weihnachten denken viele Menschen, nicht nur wir Suchtkranken, über ihr Leben nach.
Wenn ich über mich nachdenke, sehe ich viele positive Dinge, die sich in den letzten Jahren in meinem Leben verändert haben. Sicher gibt es auch weniger positive Ereignisse, aber keine wirklich negertiven Dinge.
Mein diesjähriges Weihnachtsfest werde ich wieder im Kreis meiner liebenden Familie verbringen.
Das ist für mich nicht selbstverständlich. Im Laufe meiner nassen Alkoholikerlaufbahn habe ich oft meine Familie enttäuscht. Ich kann es nicht wieder alles gut machen, aber ich kann zeigen, dass ich mein Leben wieder im Griff habe.
Ich glaube, nein ich weiß, dass dies auch dieses Jahr das schönste Geschenk ist, was ich geben kann.
Das Fest der Liebe werde ich auch dieses Jahr für besinnliche Gedanken nutzen. Positive Gedanken sind oft der Schlüssel zum Glück.
Ich möchte Euch allen einen schönen vierten Advend wünschen.
Nutzt die Tage, um Euch über Eure Gefühle im klaren zu werden.

Hier findet Ihr Menschen, die die gleichen Sorgen, Ängste, Unsicherheiten und Wünsche haben. Hier bist Du nicht allein.
Ihr braucht Euch nicht für Eure Gefühle zu schämen. Teilt Euch mit und Ihr werdet merken, Ihr seid nicht allein.

Gruß
Karsten
____________
------------------------
Wie kann ich das Forum unterstützen?
Nach oben
Karsten hat zum Thema: Einige Gedanken zu Weihnachten geschrieben
schorni67
Gast






BeitragVerfasst am: 18.12.2005, 10:41    Titel: Gedanken zu Weihnachten Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

hallo,

ich habe ja auch in mehreren threads schon geschrieben, die vorweihnachtszeit klopft an meine gemütstür, dazu noch das grau in grau draussen, na ja.
ich bin zufrieden wenn weihnachten vorüber ist, andererseits am zweiten weihnachtsfeiertag ist grosses familientreffen. worauf ich mich freue.
heiligabend kommt unsere kleine (22 jahre) und schwiegervater, dass wird hart, meine schwiegermutter ist ostern verstorben.
ich tröste mich immer damit, den anderen geht es auch nicht besser.
und wenn es vorüber ist sage ich wie jedes jahr, es wahren schöne weihnachten. es werden meine 7. trockenen weihnachten hintereinander mit allem was dazu gehört, dass ist allemal eine feier wert.

gruss schorni
Nach oben
schorni67 hat zum Thema: Gedanken zu Weihnachten geschrieben
Teufelchen
Gast






BeitragVerfasst am: 18.12.2005, 10:45    Titel: Re: Einige Gedanken zu Weihnachten Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Lieber Karsten,

vielen Dank für die Worte, die Du gefunden hast. Sie geben mir viel Mut und Kraft. Ich habe sogar Tränen in den Augen.

Für mich wird es das erste Weihnachten seit nunmehr ca. 25 Jahren ohne Alkohol, doch es ist das schönste Geschenk an meine Familie und an mich selbst dieses Jahr (hoffentlich!) nicht trinken zu müssen.

Ich wünsche Dir von ganzen Herzen schöne Weihnachten und für heute ersteinmal einen schönen trockenen 4. Advent.

Liebe Grüße

Teufelchen
Nach oben
Teufelchen hat zum Thema: Re: Einige Gedanken zu Weihnachten geschrieben
Delphine
neuer Teilnehmer



Anmeldungsdatum: 12.11.2005
Beiträge: 236
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 18.12.2005, 11:49    Titel: Re: Einige Gedanken zu Weihnachten Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Karsten,
und die anderen hier, die allmählich immer vertrauter werden!

Ich möchte mich Deinen Wünschen anschließen und noch einmal meiner Dankbarkeit Ausdruck geben, dieses Forum mit seiner Unterstützung gefunden zu haben.

An dieser Stelle wage ich es, etwas sehr Persönliches zu schreiben:

Es war für mich die Erhörung eines verzweifelten Gebets, denn ich spürte ganz genau, dass ich alleine - ohne die direkte Hilfe anderer Menschen - aus der Alkohol-Falle nicht mehr raus kam. Eine unbekannte Gruppe aufzusuchen, brachte ich nicht fertig...

Ich bat also Gott, an den ich fest glaube, um eine Lösung.
Kurz danach stieß ich auf die Hilfe hier. Und konnte fast unmittelbar das erste Glas wieder stehen lassen.

Euch allen einen winterlich-gemütlich-besinnlichen
oder/und auch fröhlichen 4. Advent!
Delphine
Nach oben
Delphine hat zum Thema: Re: Einige Gedanken zu Weihnachten geschrieben
Helmut 58
neuer Teilnehmer



Anmeldungsdatum: 18.08.2005
Beiträge: 117
Wohnort: Mülheim/Ruhr

BeitragVerfasst am: 18.12.2005, 12:53    Titel: Re: Einige Gedanken zu Weihnachten Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Karsten
Ich möchte mich den Worten von Delphine anschließen und dir und allen danken die dieses Forum ins Leben gerufen haben und auch denen die mit ihren Berichten vielen geholfen haben den schweren Weg in die Abstinens ein wenig einfacher zu machen und zu zeigen es geht.
Seit August bin ich dabei und fühle mich hier sehr wohl. So oft es meine Zeit erlaubt schaue ich hier rein und lese interressiert die Berichte.
Habe eine Menge gelesen und mich in vielen Sachen wiedererkannt. Ich mache zwar eine ambulante Therapie und gehe in eine SHG aber auch hier habe ich zusätzliche Hilfe gefunden.
Ich hoffe das dieses Forum weiterhin so tolle Arbeit macht und sage nochmals Danke.
Helmut 58[/b]
Nach oben
Helmut 58 hat zum Thema: Re: Einige Gedanken zu Weihnachten geschrieben
Karsten
Administrator
Administrator


Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Anmeldungsdatum: 04.11.2004
Beiträge: 45972
Alter: 55

BeitragVerfasst am: 10.12.2016, 12:10    Titel: Re: Einige Gedanken zu Weihnachten Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo,

das ist ein Thread, der vor 11 Jahren eröffnet wurde und meine damaligen Gedanken gleichen sich auch, wenn ich mir meinen Beitrag durchlese.

Ein "Zeichen" für mich, dass ich mir die ganzen Jahre mir selbst gegenüber treu geblieben bin, mich nicht habe verbiegen lassen und meinen Weg gegangen bin.

Gruß
Karsten
Nach oben
Karsten hat zum Thema: Re: Einige Gedanken zu Weihnachten geschrieben

   Selbsthilfe-Alkoholiker-Forum Foren-Übersicht -> Lebensgeschichten - Erfahrungsberichte - Das Leben nach dem Alkohol Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


Ähnliche Beiträge
Thema Forum
Keine neuen Beiträge Weihnachten gut überstanden ? Sonstiges zu Alkoholsucht und Selbsthilfe im Alkoholiker Forum
Keine neuen Beiträge Neu und viele Gedanken und Fragen übe... Erwachsene Kinder von Alkoholikern

Informative Bücher für Alkoholiker und Angehörige bei amazon.de:
.
Förderung von Alkoholabh.
Förderung von Alkoholabh.
Meine gefähr. Liebe
Meine gefähr. Liebe
Angehörige-Betroffene
Angehörige-Betroffene
Die Liebe und...
Die Liebe und...
Jugendliche
Jugendliche


Werben im Alkoholikerforum - Spenden





Impressum : Datenschutz : Sitemap