Hilfe bei Alkohol : Selbsthilfe-Alkoholiker-Forum : Das Alkoholikerforum

Hilfe! Freund ansprechen auf Alkoholproblem aber wie? - Alkohol: Herzlich Willkommen im Alkoholikerforum.
Du suchst einen Erfahrungsaustausch, der Dir bei Deiner Alkoholabhängigkeit hilft? Das Alkoholiker Forum bietet Dir Hilfe durch die Selbsthilfe in der Alkoholkrankheit, Alkoholismus und Alkoholsucht. Natürlich auch für Angehörige von Alkoholikern.




Alkoholiker

Hilfe! Freund ansprechen auf Alkoholproblem aber wie?

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter  
   Selbsthilfe-Alkoholiker-Forum Foren-Übersicht -> Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern -> Seite 83
Alkohol formt eine zweite brutale Persönlichkeit   •    Ab wann Alokohliker???  
Autor Nachricht
Hannah
Gast






BeitragVerfasst am: 24.09.2005, 22:07    Titel: Hilfe! Freund ansprechen auf Alkoholproblem aber wie? Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo zusammen,

in den letzten beiden Monaten treffe ich einen Freund nur noch mit Alkoholfahne an und selbst am Telefon ist ihm anzumerken wieviel er getrunken hat. Ich bin mir nicht sicher, ob er sich dessen überhaupt bewusst ist weil er weder heimlich trinkt noch Kaugummi/Atemspray benutzt. Seine Frau trinkt übrigens mit, aber längst nicht in dem Ausmass.

Er hat massive finanzielle Probleme u. dazu steht ihm noch eine Räumungsklage ins Haus. Sein Alkoholkonsum hat sich gesteigert seit er vergeblich versucht eine Wohnung zu finden.

Was soll ich nun machen? Ich kann ja wohl schlecht mit der Tür ins Haus fallen, nach dem Motto: Hey, kein Wunder dass du keine Wohnung findest wenn du mit DER Fahne zur Besichtigung erscheinst.

Und wie soll ich mich überhaupt ihm gegenüber verhalten? Abgesehen davon dass ich keinen Alkohol trinke, obwohl er immer versucht mir welchen aufzuschwatzen. Würde es etwas bringen, wenn ich mal zu einem Treffen der AA o.ä. gehe ?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, denn so kann es nicht weitergehen. Ich habe nicht vor, ihm beim Absturz seelenruhig zuzusehen.

Vielen Dank und liebe Grüsse
Nach oben
Hannah hat zum Thema: Hilfe! Freund ansprechen auf Alkoholproblem aber wie? geschrieben
Karsten
Administrator
Administrator


Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Anmeldungsdatum: 04.11.2004
Beiträge: 45975
Alter: 55

BeitragVerfasst am: 24.09.2005, 22:20    Titel: Re: Hilfe! Freund ansprechen auf Alkoholproblem aber wie? Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Hannah,

Warum möchtest Du zu den AA gehen?
Er und seine Frau trinke doch.
Du kannst versuchen, mit Gesprächen auf Deinen Verdacht aufmerksam zu machen.
Wenn er aber sich seines Alkoholkonsums bewußt ist, denkt er sicher nicht an eine Abhängigkeit.
Wenn er nicht will, wird es nichts bringen.
Du kannst vielleicht mit Desintresse ihm gegenüber, versuchen, ihm zum Nachdenken zu bewegen.

Ansonsten kannst Du nur zuschauen. Mehr als Überzeugungsarbeit ist nicht möglich.

Gruß
Karsten
_______________________________
Alkoholproblem und Alkoholprobleme
Nach oben
Karsten hat zum Thema: Re: Hilfe! Freund ansprechen auf Alkoholproblem aber wie? geschrieben
Helmut 58
neuer Teilnehmer



Anmeldungsdatum: 18.08.2005
Beiträge: 117
Wohnort: Mülheim/Ruhr

BeitragVerfasst am: 24.09.2005, 22:34    Titel: Re: Hilfe! Freund ansprechen auf Alkoholproblem aber wie? Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Hannah
Willkommen im Forum.
Du schreibst du willst dem Freund helfen, warum sagst du ihm nicht das du dir Sorgen machst.
Er hat eine menge probleme und darum trinkt er. Versuch ihm klar zumachen das er durch den Alkohol keine Probleme löst.
Natürlich kannst du dir auch Hilfe bei den SHG holen.
Aber erwarte nicht das er dir vor Dankbarkeit um den Hals fällt, er wird es mit Sicherheit als harmlos darstellen. Doch er soll ruhig wissen das du dir Sorgen machst. Vielleicht denkt er dann mal nach.
LG Helmut 58
Nach oben
Helmut 58 hat zum Thema: Re: Hilfe! Freund ansprechen auf Alkoholproblem aber wie? geschrieben
Hannah
neuer Teilnehmer



Anmeldungsdatum: 25.09.2005
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 25.09.2005, 02:04    Titel: Re: Hilfe! Freund ansprechen auf Alkoholproblem aber wie? Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Karsten hat Folgendes geschrieben:
Warum möchtest Du zu den AA gehen?


Weil ich dachte da treffen sich vielleicht auch Freunde u. Angehörige mit denen ich mich austauschen kann.

Karsten hat Folgendes geschrieben:
Du kannst versuchen, mit Gesprächen auf Deinen Verdacht aufmerksam zu machen.


Das war der Plan, nur wie fängt man solch ein Gespräch an ohne dass der andere sofort abblockt ???

LG
Nach oben
Hannah hat zum Thema: Re: Hilfe! Freund ansprechen auf Alkoholproblem aber wie? geschrieben
Karsten
Administrator
Administrator


Geschlecht: Geschlecht:Männlich
Anmeldungsdatum: 04.11.2004
Beiträge: 45975
Alter: 55

BeitragVerfasst am: 25.09.2005, 06:47    Titel: Re: Hilfe! Freund ansprechen auf Alkoholproblem aber wie? Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Guten Morgen Hannah und Willkommen im Forum,

es gibt bei den AA und auch bei den anderen Gruppen auchAngehörigengruppen. Im Vorfeld wäre es gut, abzuklären, wie der Kontakt zu Deinem Freund ist.
Wie stehst Du denn zu ihm?
Wie ich geschrieben habe, sind Gespräche, in dem Du ihm Deine Sorgen mitteilst, hilfreich, dass er vielleicht mal über sein Alkoholproblem nachdenkt, wenn er eins hat.
Nach oben
Karsten hat zum Thema: Re: Hilfe! Freund ansprechen auf Alkoholproblem aber wie? geschrieben
Simone
Gast






BeitragVerfasst am: 25.09.2005, 07:54    Titel: Re: Hilfe! Freund ansprechen auf Alkoholproblem aber wie? Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Helmut

Du schreibst er hat eine menge Probleme darum trinkt er.

Verstehe ich leider so nicht....es gibt viele Menschen mit grossen Problemen,na wenn die alle trinken würden.....

sorry vielleicht kannst Du mir eine Antwort geben

LG Simone
Nach oben
Simone hat zum Thema: Re: Hilfe! Freund ansprechen auf Alkoholproblem aber wie? geschrieben
Helmut 58
neuer Teilnehmer



Anmeldungsdatum: 18.08.2005
Beiträge: 117
Wohnort: Mülheim/Ruhr

BeitragVerfasst am: 25.09.2005, 11:07    Titel: Re: Hilfe! Freund ansprechen auf Alkoholproblem aber wie? Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Simone
Ich versuche es dir zu erklären.
Viele Leute haben Probleme und jeder versucht sie aus dem Weg zu schaffen. Die einen sagen ich schlaf eine Nacht drüber und überlege was ich machen kann.
Ich als Alkoholiker habe gesagt: ich trink mir einen dann ist das Problem besser zu ertragen. Damit habe ich das Problem zwar nicht gelöst aber für mich ist es im betrunkenen Zustand nicht mehr so schlimm.
Ich habe mich den Problemen nicht gestellt um sie aus der Welt zuschaffen,sondern ich habe sie mit Alkohol verdrängt.
Das war ja auch einfacher.
Heute überlege ich was kann ich machen. Heute hole ich mir Hilfe wenn ich nicht weiter komm. Überlege mal wem du eher helfen würdest; jemand der dich nüchtern um einen Rat fragt oder jemand der betrunken fragt.
Dein Freund sollte sich nüchtern Hilfe holen, in fast jeder Stadt gibt es möglichkeiten sich provesionelle Hilfe zu holen.
Da sollte man allerdings auch ohne Fahne erscheinen.
Eine Frage habe ich allerdings noch hat dein Freund schon immer viel getrunken oder erst in letzter Zeit.
LG Helmut 58
Nach oben
Helmut 58 hat zum Thema: Re: Hilfe! Freund ansprechen auf Alkoholproblem aber wie? geschrieben
Simone
Gast






BeitragVerfasst am: 25.09.2005, 11:39    Titel: Re: Hilfe! Freund ansprechen auf Alkoholproblem aber wie? Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden

Sorry Helmut 58

ich bin Simone ich habe die Frage gestellt,wollte Hannah den Thread
nicht kaputt machen
ich glaube du hast meine Frage nicht verstanden kann es sein? oder hast Du über mich noch nichts gelesen?

mfg Simone
Nach oben
Simone hat zum Thema: Re: Hilfe! Freund ansprechen auf Alkoholproblem aber wie? geschrieben

   Selbsthilfe-Alkoholiker-Forum Foren-Übersicht -> Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2


Ähnliche Beiträge
Thema Forum
Keine neuen Beiträge Ich suche Hilfe für mich, brauche ich... Co-Abhängige und Angehörige von Alkoholikern
Keine neuen Beiträge Erfahrung letzter Abschied / Hospiz /... Erwachsene Kinder von Alkoholikern

Informative Bücher für Alkoholiker und Angehörige bei amazon.de:
.
Die Liebe und...
Die Liebe und...
Soziale Phobie
Soziale Phobie
Förderung von Alkoholabh.
Förderung von Alkoholabh.
Alkoholabhängigkeit
Alkoholabhängigkeit
Chronischer Alkoholismus
Chronischer Alkoholismus


Werben im Alkoholikerforum - Spenden





Impressum : Datenschutz : Sitemap